Ann Sophie (31) ist happy und erleichtert! Bei The Voice of Germany hatte sie am vergangenen Donnerstag ihren großen Auftritt. Nach der Pleite beim ESC 2015 hatte die Sängerin großen Respekt davor, bei der großen Castingshow mitzumachen. Ihr Auftritt hätte jedoch nicht besser laufen können. Alle vier Coaches wollten sie in ihrem Team haben und auch die Fans im Netz überschütteten Ann Sophie mit Lob. Jetzt bedankte sich die Musical-Darstellerin bei ihren Unterstützern.

"Danke für eure Unterstützung, für all eure lieben Kommentare und Nachrichten. Ihr wisst nicht, was es mir bedeutet", schrieb die 31-Jährige auf Instagram. Sie wolle jetzt alles ein bisschen sacken lassen und sich vor allem bedanken. "Ich bin nur müde. Viel Anspannung fällt ab", erklärte Ann Sophie weiter. "Du kannst so stolz auf dich sein", kommentierte ein Fan daraufhin unter dem Post. "Ich kann mich an dem Auftritt und der Performance nicht sattsehen. Viel Erfolg im weiteren Verlauf", wünschte ihr ein anderer User.

Dabei hatte Ann Sophie vor ihrem Auftritt befürchtet, dass sie bei den Zuschauern vielleicht nicht so gut ankommen könnte. "Ich hatte Sorge, dass mein Song vielleicht nicht bekannt genug für die Blind Audition ist. [...] Aber als ich gemerkt habe, wie das Publikum und die Juroren reagierten, habe ich mich einfach nur noch gefreut", erzählte sie im Interview mit Promiflash.

Ann Sophie mit Sarah Connor bei "The Voice of Germany"
ProSiebenSAT.1/ Christoph Assmann
Ann Sophie mit Sarah Connor bei "The Voice of Germany"
Ann Sophie, Juli 2021
Instagram / annsophiemusic
Ann Sophie, Juli 2021
Ann Sophie bei der Blind Audition von "The Voice of Germany" 2021
ProSiebenSAT.1/Christoph Assmann
Ann Sophie bei der Blind Audition von "The Voice of Germany" 2021
Werdet ihr euch Ann Sophies zukünftige Auftritte bei "The Voice of Germany" anschauen?82 Stimmen
68
Ja, auf jeden Fall!
14
Nein, ich verfolge die Sendung nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de