Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Kim Kardashian (34) eine Sammlung ihrer Selfies veröffentlicht. Denn in den letzten Jahren hat der kurvige Reality-Star Tag für Tag Schnappschüsse von sich selbst geknipst und das in den unterschiedlichsten Situationen. Ungeschminkt oder mit XXL-Dekolleté - Kim zeigt eben gerne, was sie hat. Und eigentlich sind ihre Fans auch immer davon begeistert, doch von ihrem aktuellen Buch "Selfish" scheinen einige nicht überzeugt zu sein.

Kim Kardashian
Splash News
Kim Kardashian

Bei Amazon überschlagen sich die kritischen Kommentare zu dem Selfie-Werk: "Ich kann euch alternativ das Audio-Buch empfehlen - es dauert 37 Sekunden. Der Erzähler sagt 'Auf dieser Seite sehen wir eine Idiotin und ihren Busen - alle gucken in die Kamera'. Und das 500 Mal." Autsch! Solche Worte dürften die Selfie-Queen wohl gar nicht freuen. Doch bei ihrem Selbstbewusstsein kann Kim solch eine Kritik bestimmt auch wieder ganz schnell vergessen.

Kim Kardashian
Kim Kardashian / Instagram
Kim Kardashian

Ihr könnt es gar nicht nachvollziehen, dass irgendjemand Kims Buch kritisiert? Wenn ihr wirklich Fans von dem Reality-Star seid, dann solltet ihr hier in diesem Quiz euer Wissen testen!

Instagram/ Kim Kardashian