Woche für Woche legen Massimo Sinató (34) und Minh-Khai Phan-Thi (41) eine flotte Sohle aufs RTL-Parkett und könnten es sogar ins Finale von Let's Dance schaffen. Intensives Training zahlt sich also aus. Massimo und Minh-Khai verbringen aktuell fast ihre gesamte Zeit miteinander, um besser als die Konkurrenz zu sein - da bleibt nicht viel Raum für das Privatleben und die jeweiligen Lebensgefährten. Ruft das vielleicht bei den Mädels - sprich Minh-Khai und Massimos Liebster Rebecca Mir (23) - ab und zu Zickereien hervor? Wie ihr Verhältnis zu Rebecca wirklich aussieht, verriet Minh-Khai jetzt im Promiflash-Interview nach der letzten Live-Show.

Massimo Sinató und Minh-Khai Phan-Thi
RTL / Stefan Gregorowius
Massimo Sinató und Minh-Khai Phan-Thi

"Rebecca und ich kommen super miteinander aus. Sie saß ja heute auch neben meinem Mann. Sie ist häufig mit dabei und das ist auch toll, weil Massimo häufiger mit ihr so ein paar Sachen zeigt, wenn ich manchmal nicht verstehe was er meint. Sie ist eine moralische Stütze, so wie mein Freund für mich eine Stütze ist. Es ist einfach total toll, dass unsere Partner da sind und sich auch darüber austauschen, was wir gut gemacht haben und was nicht", schwärmte die "Let's Dance"-Kandidatin. Nachdem zuvor auch Rebecca schon erklärte, dass sie bestens mit der 41-jährigen Tanzpartnerin von Massimo auskomme, ist also nun endgültig klar, dass rund ums Training und die RTL-Show keinerlei miese Stimmung herrscht.

Rebecca Mir
Patrick Hoffmann/WENN.com
Rebecca Mir

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Massimo Sinató und Minh-Khai Phan-Thi
Getty Images
Massimo Sinató und Minh-Khai Phan-Thi