Länger schon war es ruhig um Kai Pflaume (47), doch bald schon soll sich das ändern. Nach seiner TV-Abstinenz kommt der Moderator Ende des Jahres mit einer neuen Show zurück.

Kai Pflaume
WENN
Kai Pflaume

"Wo bist Du?" heißt das neue Format, mit dem sich Kai Pflaume wieder ins Gespräch bringt. Wie der Titel verrät, begibt sich der Entertainer auf die Suche nach vermissten Personen. Ob Vater, Mutter, andere Verwandte oder alte Freunde - wer einen Menschen in seinem Leben vermisst, kann sich beim NDR melden und Kai Pflaume auf den Weg schicken. "Ich werde mich auf der Suche nach vermissten Menschen machen", erklärt er in einer Videobotschaft auf Facebook.

Kai Pflaume
Patrick Hoffmann/WENN.com
Kai Pflaume

Für Kai ist diese Sendung zwar neu, doch schon andere Sender haben sich auf die Suche nach geliebten Menschen gemacht. So laufen auf den Konkurrenz-Sendern RTL und Sat1 Vermisst oder "Bitte melde dich!". Bleibt also abzuwarten, welche Quoten Kai und "Wo bist du?" erzielen werden.

Kai Pflaume
WENN
Kai Pflaume