Bei den werten Damen des Kardashian-Klans kommt immer wieder die Vermutung auf, die eine oder andere von ihnen hätte sich den Hintern vergrößern lassen. Meist drehten sich die Gerüchte jedoch bloß um Kim Kardashian (34), Khloe (30) und neuerdings auch Kylie (17), doch nun zieht Mama Kris Jenner (59) plötzlich alle Blicke auf sich. Denn angeblich hat sie sich jetzt ihren Po größer machen lassen, um weiterhin mit ihren schönen Töchtern mithalten zu können.

Kris Jenner und Corey Gamble
Splash News
Kris Jenner und Corey Gamble

Kein Wunder, Kendall startete bereits vor einiger Zeit ganz groß in das Modelbusiness und Kylie - mit gerade einmal 17 Jahren - zieht mit ihren Selfie-Fluten stets alle Blicke auf sich und war auch schon auf zahlreichen Zeitschriftencovers zu sehen. Den drei älteren Mädels Kim, Khloe und Kourtney (36) kann wohl sowieso niemand mehr den Rang ablaufen. Und auch wenn Mama Kris total stolz auf ihre tollen Töchter ist, möchte sie dennoch nicht so schnell in Vergessenheit geraten. Ein Schönheitschirurg bestätigte nun sogar gegenüber Radar online: "Kris hatte eine Hintern-Vergrößerung. Es sind aber keine Implantate. Es sieht so aus, als hätte sie sich Fett transplantieren lassen." Wie auch immer - Lover Corey Gamble scheint's ja definitiv zu gefallen!

Kris Jenner und Corey Gamble
Splash News
Kris Jenner und Corey Gamble

Ihr seid echte Fans von Kris Jenner und findet sie mit und ohne prallen Po toll? Dann beweist doch euer Wissen über sie in unserem Quiz!

Kris Jenner
Roshan Perera /Splash News
Kris Jenner