Jahr für Jahr feiert das Dschungelcamp große Erfolge, kein Wunder, dass da die Freude bei vielen ziemlich groß war, als Gerüchte über ein mögliches Sommer-Camp laut wurden. Nun verkündet RTL schon konkretere Details.

Tanja Tischewitsch, Jörn Schlönvoigt, Aurelio Savina, Maren Gilzer, Walter Freiwald, Rolf Scheider u
RTL
Tanja Tischewitsch, Jörn Schlönvoigt, Aurelio Savina, Maren Gilzer, Walter Freiwald, Rolf Scheider u

Beim Sender laufen die Vorbereitungen auf das neue Format unter dem Namen "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" scheinbar schon auf Hochtouren. Laut den Informationen von Quotenmeter.de werden die Live-Shows für August in Deutschland und nicht dem australischen Busch geplant. Insgesamt sollen 10 Folgen ausgestrahlt werden. Wer dann alles mitmischen wird, ist zwar noch geheim, doch eines steht fest: Ehemalige Kandidaten werden Prüfungen absolvieren müssen und wer sich dabei am besten anstellt, soll dann im Januar 2016 erneut im richtigen Dschungelcamp antreten.

Tanja Tischewitsch, Jörn Schlönvoigt und Maren Gilzer
RTL
Tanja Tischewitsch, Jörn Schlönvoigt und Maren Gilzer

Einer der diese Chance mit Sicherheit nutzen möchte, ist Michael Wendler. Der verließ das Camp 2014 nämlich frühzeitig und wollte anschließend dann doch wieder rein. Damals wählte er dafür die Worte "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" Wenn das kein Zufall ist...

Michael Wendler
RTL / Stefan Menne
Michael Wendler

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de