Bevor Oliver Sanne (28) zum Bachelor auserkoren wurde, dürfte er vermutlich nicht vielen bekannt gewesen sein. Davon ausgeschlossen sind natürlich diejenigen, die sich für die "Mister Germany"-Wahlen interessieren. Die gewann der Schönling nämlich 2014 - etwas, das ihm ohne seinen durchtrainierten Body vielleicht nicht ganz gelungen wäre. Und damit auch andere in Form kommen, bietet Oli seine Dienstleistung als Personal Trainer an. Was nun aber auffällt: Mit dem Steigen seines Fame-Faktors steigen auch seine Preise.

Oliver Sanne
Uta Konopka/WENN.com
Oliver Sanne

Im Gespräch mit Promiflash bestreitet er das Ganze auch gar nicht: "Die Preise sind grundsätzlich, was das Training mit mir persönlich angeht, ein bisschen angehoben, ja!" Klar, dass bei einer solchen Aussage einige nun davon ausgehen, dass das reine Willkür ist. Doch wenn es nach Oliver geht, hat das alles seine Berechtigung. Und den Grund dafür kann er allen auch prompt liefern: "Ich habe so mit die beste Ausbildung, die man haben kann in dem Bereich in Europa und von daher bin ich meinen Preis wert."

Oliver Sanne
RTL / Melanie Reisert
Oliver Sanne

Was es dazu noch so zu wissen gibt, erfahrt ihr in dieser "Primetime"-Episode:

Sarah Nowak und Oliver Sanne
RTL
Sarah Nowak und Oliver Sanne