Diese Fotos werden den Fans von Gilmore Girls eine riesige Freude bereiten! Denn nachdem die erfolgreiche Serie schon seit einiger Zeit beendet ist und sich auch die Darsteller nicht unbedingt privat über den Weg laufen, gab es nun endlich mal wieder ein Zusammentreffen in wirklich großer Runde.

Alexis Bledel und Lauren Graham
Arielle Kebbel/Instagram
Alexis Bledel und Lauren Graham

Wie bereits im letzten November angekündigt, kam es nun bei einem TV-Festival in Texas zu einem Treffen von Lauren Graham (48) und Alexis Bledel (33) sowie vielen weiteren Stars der Serie, die jeder Fan noch kennen wird. Sieben Jahre lang standen einige von ihnen zusammen vor der Kamera, dieses Treffen nach acht Jahren schien auch den Schauspielern selbst gut zu tun, wie die vielen Fotos auf Laurens Instagram-Seite zeigen. Zu einem Foto mit Alexis schrieb sie zudem: "Ich habe dich vermisst." Zu dem Rory-Lorelai-Dreamteam gesellten sich außerdem die Männer der beiden: Jared Padalecki (32), Matt Czuchry, Milo Ventimiglia (37) und Scott Patterson (56). Auch das dritte Gilmore-Girl, Oma Emily Gilmore, gespielt von Kelly Bishop (71), gab sich die Ehre. Doch auch hier war noch nicht Schluss. Keiko Agena (Lane Kim), Yanic Truesdale (Michael Gerard), Liza Weil (Paris Geller), Danny Strong (Doyle) Arielle Kebbel (Lindsay Forester) und Liz Torres (Miss Patty) sowie die Schöpferin der Serie, Amy Sherman-Palladino, waren mit von der Partie.

Alexis Bledel, Lauren Graham, Kelly Bishop und Scott Patterson
Lauren Graham/Twitter
Alexis Bledel, Lauren Graham, Kelly Bishop und Scott Patterson

Ebenso formierte sich die Band rund um Lane Kim, Hep Alien, noch einmal. Keiko spielte bei einem geheimen Auftritt vor einem Hotel in San José noch einmal zusammen mit Todd Lowe (Zach) und John Cabrera (Brian). Gefehlt hat da eigentlich nur noch Sookie alias Melissa McCarthy (44), die gerade ihren eigenen Film "Spy" promotet.

Jared Padalecki und Scott Patterson
Lauren Graham/Twitter
Jared Padalecki und Scott Patterson