Heiße Ladys und Liebesgerüchte hin oder her - für Cristiano Ronaldo (30) ist aktuell erst einmal Urlaub angesagt. Dafür braucht der Superstar nur ein paar gute Kumpels, viel gutes Wetter und natürlich eine Luxus-Jacht. Und schwups - bieten sich den Paparazzi tolle Blicke auf Cristiano in Badeshorts, die nicht viel von seinem Prachtkörper verhüllen. Super relaxt lässt es sich der Fußballer gut gehen - und wenn dann hin und wieder gecheckt werden muss, ob noch alles gut sitzt, ist es Cristiano einfach mal schnurzpiepsegal, wer ihn dabei vielleicht beobachtet.

Cristiano Ronaldo
Gigi Iorio / Splash News
Cristiano Ronaldo

Wassersport mit den Jungs, schwimmen im Meer und brutzeln in der Sonne - Cristiano Ronaldos Höschen muss so einiges aushalten. Da verrutscht auch bei einem Sexsymbol schon mal das Outfit, sodass es unangenehm zwickt. Kein Problem für den heißen Portugiesen - er greift sich einfach kurz beherzt in den Schritt, zieht und zupft alles an den rechten Platz und weiter geht's mit dem entspannten Urlaubsspaß.

Cristiano Ronaldo
Gigi Iorio / Splash News
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo
Getty Images
Cristiano Ronaldo