Nachdem "Magic Mike" ein solcher Überraschungserfolg wurde, wollte Channing Tatum (35) mit der Fortsetzung "Magic Mike XXL" noch einen drauflegen. Wie schon im ersten Film wird es natürlich wieder jede Menge - und vor allem männliche - nackte Tatsachen geben. Außerdem konnte Channing ein tolle Kollegin für das Sequel gewinnen: Amber Heard (29). Sie brachte ihren ganz eigenen Flair mit und stellte sofort klar, dass sie nicht einfach nur die blonde Sexbombe darstellen wollte.

Channing Tatum
2012 Concorde Filmverleih GmbH
Channing Tatum

Gegenüber der Zeitschrift Interview erzählte die Frau von Johnny Depp (52): "Sie [Channing Tatum und Carolin Reid] hatten Lust, Risiken einzugehen. Das war von Anfang an klar. Beim ersten Treffen kündigte ich direkt an: 'Ich werde nicht einfach nur das blonde Mädchen in eurem Film sein!' Denn so eine Rolle brauche ich an diesem Punkt meiner Karriere nicht mehr. Und das interessierte sie." Nachdem diese Klarheit schon einmal geschaffen war, war der Rest einfach. Amber hatte viel Spaß, mit Channing vor der Kamera zu stehen und in einen sonst vor allem sehr sexy Stripperstreifen Tiefe hineinzubringen: "Die beiden wollten eine weibliche Hauptrolle, nicht das blonde Mädchen, das man in jedem Film sieht. Sie wollten, dass ich mein Ding mache. Und das veränderte natürlich das Verhältnis meines Charakters zu dem von Channing: Sie ist eine arschcoole Person - ich liebe sie!"

Amber Heard
Getty Images
Amber Heard
Amber Heard
WENN
Amber Heard