Endlich steht es fest: Sarah Nowak (24) ist das Playmate des Jahres 2015. Das verkündete die schöne Blondine bereits heute Morgen via Facebook. Schnell kam da natürlich die Frage auf, ob sie ihren Titel vielleicht vor allem ihrer Teilnahme an der diesjährigen Staffel von Der Bachelor zu verdanken hat. Jetzt gibt Sarah auf Anfrage von Promiflash auch ganz offen zu: Die Kuppelshow spielte selbstverständlich eine ganz wichtige Rolle bei ihrer Wahl zum beliebtesten Playmate des letzten Jahres.

Sarah Nowak
Facebook / Sarah Nowak
Sarah Nowak

"Ich glaube, dass ich beim 'Bachelor' viel Aufmerksamkeit erregt habe, und dadurch viele neue Fans gewinnen konnte, die fleißig für mich abgestimmt haben. In dieser Hinsicht hatte ich schon einen kleinen Vorteil, aber jeder hätte natürlich auch für meine Konkurrentinnen voten können", erzählte Sarah ohne Umschweife. Aber warum auch nicht, immerhin war ja alles vollkommen legitim. Und die 24-Jährige darf jetzt zu recht überglücklich sein: "Ich bin happy, habe gekämpft und an mich geglaubt, war präsent und meinen Fans nahe und ich glaube, das ist das, was zählt."

Sarah Nowak
Facebook / Sarah Nowak
Sarah Nowak
Sarah Nowak
Facebook/Sarah Nowak
Sarah Nowak