Dass sich The Game (35) gegen einen Polizisten wendete und ihn im Streit dann auch noch vermöbelt hat, war wohl nicht unbedingt eine seiner besten Ideen. Denn er hat jetzt nicht nur einen Prozess am Hals, sondern er muss wohl auch eine ordentliche Summe an den Geschädigten zahlen.

The Game
Instagram/ thegame
The Game

Wie das amerikanische Nachrichtenportal TMZ jetzt erfahren hat, könnte der Rapper viel blechen müssen. Der Cop fordert nämlich eine Entschädigung von satten 12 Millionen Dollar! Für diese Summe hat er auch so einige Erklärungen. So fordere er je eine Million Dollar wegen seiner körperlichen und seelischen Schmerzen, 50.000 für bisherige Medikamente und weitere 100.000 für künftige Ausgaben für Medikamente. Zu guter Letzt will der Polizist noch sage und schreibe zehn Millionen Dollar als reines Bußgeld kassieren Fordern kann das Opfer natürlich viel, doch ob The Game diese Unsummen für seine Tat auch wirklich zahlen muss? Das ist bisher noch nicht entschieden worden.

The Game
Instagram/thedocumentary
The Game
The Game
Instagram/losangelesconfidential
The Game