Eigentlich ist Courtney Stodden (20) ja für die Schlagzeilen in der Familie verantwortlich und sorgte vor Kurzem noch mit der Veröffentlichung ihres Sex-Tapes für Gesprächsstoff. Doch nun steht ihre Mutter, Krista Keller-Stodden, mit einer sehr skurrilen Nachricht im Fokus, denn die 55-Jährige möchte doch tatsächlich einen 42-Jahre alten Mann adoptieren.

WENN

John Kerwin heißt der Auserwählte, mit dem Krista schon einige Zeit zusammenarbeitet und mit dem sie nun quasi eine Familie gründen will. "Johns Mutter ist vor vier Jahren gestorben. Es fühlt sich einfach so an, als ob er jetzt mein Sohn wäre und er hätte mich auch gerne als Mutter. Den Begriff Momager kann ich ja dank Kris Jenner nicht mehr verwenden, also nenne ich mich 'Mumager' und ich versichere euch, er wird mein Sohn werden", erklärte Krista gegenüber Us Weekly. "Ich liebe ihn so sehr und hätte dann endlich den Sohn, den ich immer wollte. Ich bin schon total aufgeregt."

Courtney Stodden
Winston Burris/WENN.com
Courtney Stodden

Was Courtney Stodden davon hält, ist bislang nicht bekannt, allerdings haben sie seit der Sex-Tape-Affäre auch keinen guten Kontakt mehr zueinander.

Courtney Stodden
Instagram / courtneyastodden
Courtney Stodden