Sonya Kraus (41) kennt man als quirlige, temperamentvolle Quasselstrippe, doch in letzter Zeit ist es ruhiger um die Moderatorin geworden. Im Fernsehen war sie zuletzt kaum noch zu sehen. Der Grund ist ebenso simpel wie schön: ihre zwei Söhne. Und diese neue Erfahrung der Ruhe und Zurückgezogenheit genießt die Blondine in vollen Zügen.

Sonya Kraus
WENN
Sonya Kraus

"Man wird durch Kinder ruhiger. Ich bin ja eigentlich keine ruhige Vertreterin, aber man wird so ein bisschen gesetzter, und ich leiste es mir jetzt auch, ganz oft mal ‘Nein’ zu sagen. Das habe ich früher nicht getan. Da war ich eine vehemente Arbeitsbiene und wenn ich nicht sechs Tage die Woche unter Strom stand, hat mir was gefehlt", erklärte Sonya im Interview mit Promiflash beim Promi-Spargel-Essen mit Pool Position und betonte: "Ich bin glücklich, wenn ich das Freischwimmer-Abzeichen an die Hose meines vierjährigen Sohnes nähen kann und bin ganz stolz." Dafür lässt man - oder frau - doch gerne das Showbiz mal links liegen.

Sonya Kraus
WENN
Sonya Kraus

Welche intimen Mama-Freuden sonst noch mit uns geteilt hat, erklärt sie in dieser "Coffee Break"-Episode:

Sonya Kraus
Getty/ Hannes Magerstaedt
Sonya Kraus