Sarah Stage (31) ist es gewöhnt, Diskussionen auszulösen. Denn sie machte ja schon während ihrer Schwangerschaft als Sixpack-Model Furore und wurde wegen ihres mega durchtrainierten Bodys kritisiert. Zwei Monate ist ihr Söhnchen Hunter nun alt und Sarah ist wieder in Bestform. Neben dem obligatorischen Workout hat ihr Baby natürlich jetzt oberste Priorität - wie auch ihr Instagram-Account beweist. Dort postete sie nun ein Foto, das sie beim Stillen zeigt und erntet sofort wieder einen bösen Shitstorm.

Sarah Stage
Instagram / Sarah Stage
Sarah Stage

Liebevoll blickt die Sixpack-Mama auf ihr Kind, während sie ihm die Brust gibt. Ein wahrlich inniger Moment, den Sarah da mit ihrem Followern teilte. Nur leider fanden auch Hater den Weg auf ihre Social Media Seite und überhäuften sie mit negativen Kommentaren. Das ging sogar so weit, dass das Model dies nicht mehr stillschweigend hinnehmen wollte. "Wenn ihr dieses Bild nicht mögt, dann folgt mir doch einfach nicht mehr. Es ist nicht notwendig, diesen wundervollen Moment mit meinem Sohn zu hassen", schrieb Sarah nämlich. Hauptsache, sie lässt sich von den negativen Menschen nicht die Laune verderben.

Sarah Stage
Instagram / Sarah Stage
Sarah Stage
Instagram/sarahstage