Sarah Connor (35) ist endlich zurück auf der Bühne! Nachdem sie nach fünf Jahren Pause mit der Veröffentlichung ihres ersten deutschsprachigen Albums "Muttersprache" direkt auf Platz 1 landete und damit Goldstatus erreichte, gibt die Künstlerin nun auch wieder Konzerte. Beim "Gerry Weber Open" in Halle präsentierte sie ihre neuen Songs schließlich auch live vor Publikum. Sehr gefühlvoll ging es dabei zu - so gefühlvoll, dass Sarah sich sogar ganz ungeniert an ihre Brüste fasste.

Sarah Connor
ActionPress/Revierfoto
Sarah Connor

Ganz genau, Sarah stand am Mikro, trällerte ihre neuen Stücke und hob ganz plötzlich einfach mal ihren Busen an. Aber warum nicht? Vielleicht ist das ja ihre Art, ihre Gefühlte zum Ausdruck zu bringen. Und ansonsten zeigte sich die Sängerin auch sehr bedeckt. Ganz in Schwarz stand sie auf der Bühne, in weiter Jacke und Hose und mit einem hübschen Hut auf dem Kopf. Sarah überzeugte einfach mit Gesang und nicht mit irgendwelchen spektakulären Outfits.

Sarah Connor, Musikerin
ActionPress/Revierfoto
Sarah Connor, Musikerin

Ihr seid riesige Fans von Sarah Connor und seid total glücklich über ihr lang ersehntes Comeback? Dann testet doch abschließend noch flott in diesem Quiz, wie gut ihr sie wirklich kennt:

Sarah Connor
ActionPress/Revierfoto
Sarah Connor