Vor Kurzem hat Bobbi Kristinas (22) Tante Pat Houston bekannt gegeben, dass ihre Nichte nun in ein Hospiz verlegt wurde. Hier ist sie nun und wird weiterhin betreut. Dass Bobbis Zustand nahezu aussichtslos ist, beschreibt wohl die Tatsache, dass sie sich in einem Hospiz befindet. Ein Grund für die Angehörigen, um Abschied zu nehmen.

Bobbi Kristina
WENN
Bobbi Kristina

Ein Augenzeuge konnte beobachten, wie die Familienmitglieder von Bobbi zu der Einrichtung gekommen sind und berichtete hiervon dem amerikanischen Magazin Us Weekly. Als allererstes soll Bobby Brown (46) seine Tochter besucht haben. Noch bis spät in die Nacht sei er hierher gefahren, um sein Mädchen zu sehen und bei ihr zu sein. Wahrscheinlich sei er auch sehr lange geblieben, denn von einem Herauskommen habe der Insider nichts mitbekommen.

Bobbi Kristina
Instagram/realbkristinahg
Bobbi Kristina

Besonders schlimm für die Angehörigen muss es sein, dass sie an diesem Ort keine Ruhe finden. Denn laut des Beobachters hätten sich verschiedene amerikanische Medien vor dem Hospiz versammelt, um die ersten zu sein, die eine Neuigkeiten erhalten.

Bobbi Kristina
Instagram/ Bobbi Kristina
Bobbi Kristina