Nanu, was ist denn da los? Bahnt sich hier womöglich ein neues Hollywood-Traumpaar an? Dass Chris Martin (38) eine Schwäche für schöne Frauen hat, hat er schon in der Vergangenheit bewiesen. Während er mit Gwyneth Paltrow (42) verheiratet war und zwei Kinder hat, datete er über einen kürzeren Zeitraum Jennifer Lawrence (24). Nun soll er mit einer anderen Blondine anbandeln.

In London wurde der Coldplay-Frontman nun mit einem neuen Mega-Star an seiner Seite gesichtet. Mit keiner Geringeren als Kylie Minogue (47) schlenderte er nachts durch die leeren Straßen von London. Arm in Arm liefen sie durch die Gassen und fühlten sich unbeobachtet. Klar, wer rechnet zu später Stunde auch noch mit Paparazzi, die dieses kleine Techtelmechtel knipsen könnten?!

Der britischen Zeitschrift The Sun erzählte ein Beobachter: "Sie waren in ihrer eigenen, kleinen Welt. Sie fühlten sich offensichtlich von niemandem beobachtet." Auch wenn die ersten Aufnahmen mittlerweile durchs Netz kursieren, haben sich die beiden Superstars bislang nicht zu Wort gemeldet.

Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Sängerin Kylie Minogue in Sydney
Ryan Pierso/ Getty Images
Sängerin Kylie Minogue in Sydney
Sängerin Kylie Minogue bei einer Premiere in London
Chris Jackson / Getty Images
Sängerin Kylie Minogue bei einer Premiere in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de