Sie scheint definitiv ein Beutschema zu haben: Nach dem Ende ihrer Ehe mit dem Ex-NBA-Star Lamar Odom (35) wurde Khloe Kardashian (30) eine heiße Affäre mit Rick Fox (45) nachgesagt - ebenfalls ein ehemaliger Basketball-Profi. Nun soll die jüngere Schwester von Kim Kardashian (34) erneut ein Auge auf einen Korbjäger geworfen haben.

Khloe Kardashian
WENN
Khloe Kardashian

Doch in einem Punkt unterscheidet er sich von Lamar und Rick: Denn ihr angeblich Neuer James Harden ist ein noch aktiver NBA-Spieler. Wenn man dem Star Magazine glauben mag, ist zwischen den beiden schon der Funke übergesprungen. So stand bereits ein erster gemeinsamer Liebesurlaub auf Hawaii auf dem Plan. Offiziell besuchte Khloe die Insel mit einer ihrer besten Freundinnen, Malika, doch ein Insider verriet dem Magazin: "Malika war nur die Tarnung. Khloe war dort, um sich mit James zu treffen." Das Reality-TV-Starlet wurde durch das Hotelpersonal auch dabei ertappt, wie sie auf James' Hotelbalkon gestanden haben soll - angeblich nur in ein Handtuch gehüllt.

James Harden
Getty Images
James Harden

Doch wer auf ein großes Liebes-Happy-End bei Khloe mit ihrem James hofft, wird durch die Quelle gleich enttäuscht: Sie seien nur Freunde mit gewissen Vorzügen. Doch wer weiß, was sich hieraus in Zukunft noch entwickelt.

Khloe Kardashian und Lamar Odom
WENN
Khloe Kardashian und Lamar Odom