Gestern fand in Los Angeles endlich die Premiere von Channing Tatums (35) neuem Stripperfilm "Magic Mike XXL" statt. Da war das Star-Aufgebot beachtlich und der Fan-Ansturm recht groß. Aber noch eine Gruppe von Leuten hatte sich eingefunden: Demonstranten. Abtreibungsgegner hatten die Sofia Vergara (42), die ihren Verlobten Joe Manganiello (38) begleitete, ins Visier genommen und machten zu Beginn des Red Carpets mit Rufen und Plakaten auf sich aufmerksam.

Sofia befindet sich in einem unangenehmen Streit mit ihrem Ex Nick Loeb (39). Während ihrer Beziehung hatte sie sich Eizellen entnehmen und künstlich befruchten lassen. Jetzt streitet sich das einstige Liebespaar um die Zukunft der Embryos. Nick hofft, doch noch eins davon austragen lassen zu können, während Sofia davon nichts wissen und die Eizellen vernichten lassen möchte. Eine hitzige Debatte, die leider auch an die Öffentlichkeit gedrungen ist und nun die unschönen Proteste am Rande der eigentlich so schönen Veranstaltung hervorrief.

Mehr dazu erfahrt ihr in dieser "Primetime"-Folge:

Lady Gaga & Taylor Kinney bei der Celebrity Ski & Smile Challenge im März 2016Fred Hayes / Getty Images
Lady Gaga & Taylor Kinney bei der Celebrity Ski & Smile Challenge im März 2016
Sofia Vergara und Joe Manganiello auf den 22. Annual Screen Actors Guild AwardsChristopher Polk / Getty Images for Turner
Sofia Vergara und Joe Manganiello auf den 22. Annual Screen Actors Guild Awards
Joe Manganiello und Sofia Vergara auf einer Filmpremiere in AustinMike Windle / Staff
Joe Manganiello und Sofia Vergara auf einer Filmpremiere in Austin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de