In Sons of Anarchy spielte er den Anführer einer Motorrad-Gang, der vor Verbrechen und Mord nicht zurückschreckte. Privat war er vor allem als Jugendlicher ein schlimmer Flegel. Diese Zeiten sind jedoch lange vorbei. Denn auch, wenn Charlie Hunnam (35) wie der Inbegriff des harten Kerls aussieht, ist er in Wahrheit doch viel sanfter, im Grunde fast schon ein Softie.

Charlie Hunnam
Bauergriffin.com / BullsPress
Charlie Hunnam

Während eines Shootings für Men's Health gab der Schauspieler Einblicke in sein Privatleben. Dabei stellte sich heraus, wie normal und relaxt Charlie abseits des Medienrummels und der TV- und Filmkameras ist. "Wie mein Lieblingstag aussieht? Frei von jeglicher Arbeit, zu Hause sein, Zeit im Garten verbringen, einige leckere Mahlzeiten kochen und ein paar schöne Filme gucken. Ich bin ziemlich langweilig", plauderte der 35-Jährige aus dem Nähkästchen. Statt in der Freizeit zum Schießstand zu gehen oder eine Party nach der anderen zu feiern, ist Charlie Hunnam eher der häusliche Typ. Bei so viel Action in seiner Arbeit als Schauspieler mag er es sonst lieber ruhiger. Und diese Seite seines Lebens genießt er dann auch in vollen Zügen.

Charlie Hunnam
Nate Beckett / Splash News
Charlie Hunnam

Apropos Genießer - auch in Sachen Essen hat er wohl eher "unmännliche" Vorlieben: "Ich liebe Avocado. Eine ganze Avocado, geschnitten auf Toast, zusammen mit etwas Limone und Chili. Und ich liebe Eiscreme und ich habe eine Eismaschine. Ab und zu mache ich also Eiscreme. Aber das ist gefährlich, denn es hat sich herausgestellt, dass ich ziemlich gutes Eis mache. Das Beste, was ich bisher machte, ist Double Dough Chocolate und Double Ginger. Wunderbar." Na, dann guten Hunger!

Charlie Hunnam bei "Sons of Anarchy"
WENN
Charlie Hunnam bei "Sons of Anarchy"

Das coole Interview könnt ihr euch hier selbst ansehen: