Jennifer Lawrence (24) ist mega beschäftigt und führt ein hektisches Jetset-Leben. Dennoch hat sie bei allem Stress immer noch Zeit für ihre Freunde und vor allem für ihren Hund Pippi. Der kleine Vierbeiner begleitet sein hübsches Frauchen gerne an alle möglichen Locations. Und Jennifer wiederum passt richtig gut auf ihren niedlichen Begleiter auf.

Jennifer Lawrence
Splash News
Jennifer Lawrence

Denn wie immer, wenn die Oscar-Preisträgerin irgendwo auftaucht, waren auch bei ihrer Rückkehr zu ihrem Hotel in New York mal wieder jede Menge Paparazzi zugegen. Während diese wie wild drauf los klickten, um sich nur ja keinen Schnappschuss der Schauspielerin, die leger in Jeans und weißem Shirt gekleidet war, entgehen zu lassen, konzentrierte Jen sich ganz auf ihre Pippi. Beschützend drückte sie das Hündchen an ihre Brust, damit es von dem Blitzlicht nicht erschreckt wurde.

Jennifer Lawrence
Splash News
Jennifer Lawrence

So hielten sich Frauchen und Hund nicht lange mit Posieren auf, sondern huschten möglichst schnell an den Fotografen vorbei und ins Hotel hinein.

Jennifer Lawrence
Splash News
Jennifer Lawrence