Das könnte ein richtig schmutziger Trennungskrieg werden! Obwohl es Kourtney Kardashian (36) und Scott Disick (32) nie vor den Traualtar geschafft haben, könnte das Beziehungs-Aus für Kourtney richtig teuer werden.

Scott Disick
FayesVision/WENN.com
Scott Disick

"Kourtney macht sich große Sorgen, dass Scott jetzt Alimente und Kindesunterhalt von ihr verlangt", erzählte ein Insider Radar Online. Besonders ihre Mutter Kris Jenner (59) hegt schon seit Jahren den Verdacht, dass Scott nur hinter dem Geld ihrer Tochter her sei und sie finanziell ruinieren könnte, sollte es zu einer Trennung kommen. Das Problem: Die beiden führten neun Jahre lang eine eheähnliche Gemeinschaft, haben die drei gemeinsamen Kinder Mason (5), Penelope (2) und Reign. Kourtneys Vermögen wird auf über 50 Millionen Dollar geschätzt- nun könnte Scott die Hälfte davon bekommen. "Kris wird alles tun, um Kourtney und den Kardashian-Clan zu beschützen. Scott kennt sehr viele brisante Informationen, die nicht ans Tageslicht kommen sollen. Das wird richtig, richtig schmutzig", so die Quelle weiter.

Kourtney Kardashian und Scott Disick
Judy Eddy/WENN.com
Kourtney Kardashian und Scott Disick

Wird Scott also tatsächlich mit einem Millionenbetrag für sein Schweigen bezahlt werden?

Kris Jenner
WENN
Kris Jenner