Dieser Mann ist nicht nur der älteste, sondern auch der schrägste Kandidat der Bachelorette-Geschichte! Sein Name: Katsche. Seine Heimat: Ostfriesland. Sein Ziel: Die neue Bachelorette Alisa erobern. Auf die Rosenjagd geht der 42-Jährige aber mit einer Warnung: "Ich weiß, dass ich ein sehr spezieller Typ bin. Es ist für einige Frauen nicht leicht, damit umzugehen." Promiflash verrät schon jetzt, worauf sich die TV-Junggesellin einstellen muss. Die fünf schrägsten Fakten aus Katsches Leben als "kosmopolitischer Ostfriese":

RTL/ Stefan Gregorowius

Katsche lebt seit 25 Jahren "Straight Edge"!
Der langhaarige Auricher lebt bewusst - und das aus vollster Überzeugung: "Ich trinke keinen Alkohol, nehme keine Drogen und ernähre mich vegetarisch. Ich will mich nicht für Filmrisse entschuldigen müssen."

RTL/Stefan Gregorowius

Katsche wechselt jedes Jahr den Job!
Er ist Fahrer, Lagerarbeiter, zuletzt Rettungsschwimmer. Seine Jobs variieren ständig - auch wenn er am Beckenrand schon rekordverdächtig lange tätig ist: "Das mache ich jetzt seit 10 Monaten - das ist der zweitlängste sozialversicherungspflichtige Job meiner Berufskarriere. Nur als Postbote war ich länger unterwegs." Sein Motto: "Ich arbeite, um zu leben. Ich lebe nicht, um zu arbeiten."

RTL / Stefan Gregorowius

Katsche heißt gar nicht Katsche!
Seinen Rufnamen verdankt Katsche einem Fußballkollegen aus seiner Zeit bei der SpVg Aurich. Katsches wohl einziger Filmriss: Er kann sich nicht erinnern, wer das verbrochen hat. Auf jeden Fall erhielt er den Namen in Anlehnung an Bayern-Ausputzer Georg "Katsche" Schwarzenbeck. Die Bedeutung: "Katsche ist ein Typ halb Mensch, halb Tier."

Katsche wanderte schon aus!
Katsche liebt sein Ostfriesland. Trotzdem sieht er sich als "kosmopolitischer Ostfriese" - aus einem bestimmten Grund: "Wenn du nur in Ostfriesland lebst, stinkst du ab. Du musst schon ab und zu den Hafen der Heimat verlassen. Ich habe während meiner 25 Semester als Student in Münster und Göttingen gelebt. Außerdem bin ich für zwei Jahre nach Teneriffa ausgewandert."

Katsche ist seit fünf Jahren Single, hat trotzdem Sex!
Offiziell ist der Auricher seit fünf Jahren Single - doch das muss bei Katsche nichts heißen: "Beim Thema 'Sex' bin ich versorgt!" Warum klappte es dann zuletzt nicht mit der wahren Liebe? "Ich treffe zwar hin und wieder Mädels, aber es war keine dabei, mit der ich meinen Lebensabend verbringen möchte. Als alleinerziehender Vater kann und möchte ich auch eine Frau mit nach Hause nehmen, die ich meiner Tochter vorführen kann. Da muss schon alles passen."

Ob Alisa sich auf diesen Freigeist einlässt? Auch für sie müsste da wohl alles passen...

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

Hätte Bachelorette-Exot Katsche bei euch eine Chance?

  • Na klar, er hat Lebenserfahrung und geht seinen Weg - das macht attraktiv!
  • Nein, Katsche lässt mich mit seinem Lebensstil eher kalt
Ergebnisse zeigen