Die quirlige Quasselstrippe machte bisher keinen Hehl aus ihrem Privatleben. Gerne quatscht sie voll drauf los und weiht ihr Umfeld und die Öffentlichkeit in die neuesten Ereignisse ihres Lebens ein. Auch im Dschungelcamp hatte Tanja Tischewitsch (25) viel zu erzählen. Vor allem über ihre On-Off-Beziehung mit dem damals noch Unbekannten beklagte sie sich regelmäßig. Doch jetzt gibt es positive Neuigkeiten aus Tanjas Liebesleben: Sie und ihr Freund sind zusammen gezogen!

Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch/Instagram
Tanja Tischewitsch

Erst vor ein paar Wochen machte sie ihre Beziehung mit dem TV-Produzenten Thomas Radeck öffentlich. Und danach ging es Schlag auf Schlag, denn es folgte offenbar schnell die erste gemeinsame Wohnung. Tanja ist zu ihrem Thomas nach Köln gezogen. "Wir haben eine schöne Wohnung, 150 Quadratmeter. Wir haben eine super Dachterrasse, da kann man schön chillen im Sommer", schwärmte sie gegenüber Bild. Auch beruflich bietet sich der neue Wohnort für Tanja an. Ab August spielt sie nämlich in der Serie Alles was zählt mit. "Das fällt mir einfach zu spielen. Ich spiel ja eine Tusse, also irgendwie mich selber...", verrät sie über ihre Rolle in der Serie.

Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch/Instagram
Tanja Tischewitsch

Für Tanja scheint gerade also alles gut zu laufen! Mal sehen wie sich die Kurven-Queen als Schauspielerin macht.

Tanja Tischewitsch
Patrick Hoffmann/WENN.com
Tanja Tischewitsch