Die letzten Wochen waren für Sarah (22) und Pietro Lombardi (23) nicht gerade leicht. Wochenlang hatten sie sich auf die Ankunft ihres Sohnes Alessio vorbereitet. Dann der Schock: Bei einer Routineuntersuchung wurden kardiologische Unregelmäßigkeiten festgestellt. Eine emotionale Achterbahnfahrt für die kleine Familie! In dieser schweren Zeit stand ihnen eine Person ganz besonders zur Seite: Sarahs Mama Sonja. Und genau sie ist es, die jetzt mit den Hatern der Lombardis knallhart abrechnet.

Sarah Engels
Sarah Engels/Facebook
Sarah Engels

Auf Facebook ereiferte sie sich: "...wie eklig manche Menschen sind und wie sie vor nichts Halt machen, um ihre miesen Kommentare abzugeben." Damit spielt Sonja auf Beiträge unter Artikeln auf den Online-Plattformen an, die über die schwere Zeit von Sarah und Pietro berichteten. Weiter schrieb sie: "Es gibt für alles eine Grenze, die jedes menschliche Wesen haben sollte und diese Grenze war hier gesetzt. Aber es gibt Menschen, es sind in meinen Augen nicht mal Menschen, die selbst vor einer solch schlimmen Situation oder gar einem Neugeborenen, der noch niemanden etwas getan haben kann, nicht ihren dreckigen Worten Einhalt gebieten können."

Sarah Engels und Pietro Lombardi
Facebook / Sarah Engels
Sarah Engels und Pietro Lombardi

Sie findet, dass sich alle Hater eine Scheibe von Sarah und Pietro abschneiden könnten: "Mit ihren 22 Jahren haben Sie mehr Mut, mehr Kraft, mehr Liebe, mehr Verstand, mehr Herz, als ihr je haben werdet!"

Sarah und Pietro Lombardi
Facebook / Sarah Engels
Sarah und Pietro Lombardi