Nach der langen Zeit der Funkstille meldeten sich Sarah (22) und Pietro Lombardi (23) endlich wieder in den sozialen Netzwerken zu Wort und gaben damit ein Lebenszeichen von sich. Wie schwer die Zeit für das junge Elternpaar nach der Geburt von Söhnchen Alessio allerdings war, wird erst jetzt deutlich!

Sarah Engels und Pietro Lombardi
Facebook/OffiziellSarahEngels
Sarah Engels und Pietro Lombardi

"Obwohl wir in so einer schlimmen Situation waren, hat es in mir ein Glücksgefühl ausgelöst. Mein Mann und mein Sohn haben mir in dieser Zeit die Kraft gegeben, weil ich nicht weiß, was ich alleine gemacht hätte", gibt Sarah unter Tränen im Interview mit RTL II News zu. Pietro ist immer an ihrer Seite, das wird in dem emotionalen Gespräch noch einmal deutlich. Auf ihre gefühlvollen Worte entgegnet dieser nämlich: "Aber du bist nie alleine, Schatz. Und ich werde immer auf euch zwei aufpassen."

Facebook/ Sarah Engels

Auch für Pietro selbst waren die Unregelmäßigkeiten, die man im Krankenhaus bei seinem Sohn festgestellt hat, ein großer Schock: "Innerhalb von einem auf den anderen Tag hat man direkt wie so einen Strich, alles ist dann egal. Man denkt nur noch an seine Familie und nichts anderes. Das zeigt einfach, was wichtig im Leben ist."

Sarah Engels und Pietro Lombardi
RTL II
Sarah Engels und Pietro Lombardi

Hier könnt ihr euch das emotionale Interview noch einmal anschauen!