Der tragische Unfall von Michael Wendler (43) bei den Vorbereitungen zum Sommer-Dschungelcamp zieht immer weitere Kreise. Nachdem sich der Sänger bei einer misslungenen Aktion die Hand brach und nun gehandicapt in die Show geht, kündigte RTL Nachforschungen zum Vorfall an.

Michael Wendler
VOX/Ralf Juergens
Michael Wendler

Wie es zu dem Unfall kam, soll nun geklärt werden, wie ein Sender-Sprecher gegenüber Promiflash erklärte. Doch noch sei es zu früh für eine Stellungnahme: "Es gibt noch kein abschließendes Urteil. Wir nehmen die Sache aber sehr ernst. Es ist eine Tatsache, dass dort ganz hochprofessionelle Leute arbeiten, sowohl in der Produktions-, als auch in der Eventfirma." Daher stehe der Unfall auch unter ganz genauer Beobachtung: "Wenn dann so ein Unglück passiert, muss man auch ganz genau schauen, wo der Fehler passiert ist und wie es dazu kommen konnte."

Michael Wendler
WENN
Michael Wendler

Es kann also noch eine Weile dauern, bis der Sender seine Untersuchungen abgeschlossen hat und geklärt ist, wer Schuld trägt an dem Unfall von Michael Wendler.

Michael Wendler
AEDT/WENN
Michael Wendler