Bei Timbaland (44) und seiner Frau Monique Mosley herrscht ein ständiges Auf und Ab. Wollte sie 2013 noch die Scheidung von dem Musikproduzenten, versöhnte sich das Paar im Oktober letzten Jahres wieder und feierte ein Liebes-Comeback. Wirklich haltbar war die Beziehung der beiden nun aber offensichtlich nicht mehr, denn jetzt reichte Monique ein zweites Mal die Scheidung ein.

Timbaland und Monique Mosley
Getty Images
Timbaland und Monique Mosley

Bereits im Juni soll Monique wieder vor Gericht gezogen sein, um ihren Noch-Ehemann mit den notwendigen Papieren zur endgültigen Trennung zu überraschen. Zwar liegen die Unterlagen damit nun schon seit einigen Wochen beim Richter, Timbaland habe, so berichtet Bossip, bislang aber noch nicht auf die Forderungen seiner werten Gattin reagiert. Das Interessante an der Sache ist übrigens, dass der Produzent mittlerweile noch viel mehr Geld auf dem Konto haben dürfte, als es noch bei Fast-Scheidung Nummer eins der Fall gewesen ist. Durch seine musikalische Arbeit an der US-Hitserie Empire dürfte da jetzt nämlich ein noch größeres Sümmchen zusammengekommen sein. Ob Monique deshalb nun noch einmal die Scheidung will?

Timbaland und Monique Mosley
Getty Images
Timbaland und Monique Mosley

Timbaland, mit bürgerlichem Namen Timothy Mosley, und Monique gaben sich im Juni 2008 das Ja-Wort, im Jahr zuvor kam das gemeinsame Töchterchen Reign zur Welt.

Timbaland
Brian To/WENN.com
Timbaland