Er war schon immer anders und hob sich seit der Grundschule gezielt von der Masse ab. Heute fällt der Designer besonders mit seinem schrillen Klamotten-Stil und seiner selbstbewussten Art immer wieder auf. Aber eine Sache hat ihn trotzdem schon lange gestört. Da dachte sich Julian Stoeckel (28): Wer schön sein will, muss ja bekanntlich auch leiden und unterzog sich vor Kurzem einer Beauty-OP.

Julian Stoeckel
WENN
Julian Stoeckel

"Ja ich habe es gemacht: Eine Haartransplantation! Ich habe lange überlegt, ob ich es machen soll und vor allem ob ich es veröffentlichen soll?? Aber ich habe mich für den Weg nach vorne entschieden.", teilte der Designer auf seiner Facebook-Seite seinen Fans mit. Schon lange störten ihn seine Geheimratsecken und der schwindende Ansatz. Der Eingriff hat sich anscheinend ausgezahlt; denn seine Follower sind mehr als begeistert und finden, dass er nun wesentlich jünger aussieht. In einem Kommentar gab er jedoch zu, dass der Eingriff sehr schmerzhaft war, aber empfehlen würde er es trotzdem jedem.

Julian Stoeckel
Promiflash
Julian Stoeckel

Schon in seiner Jugendzeit fand sich der It-Boy klein, dick und hässlich. Mit seiner optischen Veränderung wird er nun hoffentlich von diesem Gedanken abkommen. Denn mit seiner neuen Haarpracht wird er sich in seiner Haut bestimmt auch viel wohler fühlen.

Julian Stoeckel
AEDT/WENN.com
Julian Stoeckel