Die aktuelle Staffel von Die Bachelorette hat gerade erst begonnen, da kommen bereits erste Beanstandungen an dem Format, oder vielmehr an der Produktion, auf. Einer der Kandidaten äußerte nämlich nun öffentlich seine Kritik an RTL.

RTL / Stefan Gregorowius

So schreibt Mathias entnervt, aber in gewissem Sinne auch erfreut, auf Facebook: "Auch wenn RTL mich bisher aus der Sendung komplett rausschneidet, andere sind raus!" Denn auch wenn die Zuschauer bisher kaum etwas von dem 39-Jährigen zu sehen bekamen, so hat er von Alisa auch in der zweiten Nacht der Rosen eine der begehrten Blumen überreicht bekommen. Warum Mathias bisher allerdings noch nicht großartig gezeigt wurde, weiß wohl keiner so genau. Ist er vielleicht zu langweilig? Wenn es nach seinen Fans geht, dann ganz bestimmt nicht, denn sie sind sich sicher: "Das Beste kommt zum Schluss!" Eine andere Anhängerin des Kandidaten beteuert sogar: "Weil du einfach too hot bist, mein Lieber!" Na, da darf man ja gespannt sein, wie es für Mathias nun weiter geht...

RTL/ Stefan Gregorowius

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

Alisa
RTL/Armanda Claro
Alisa