Mit Let's Dance kann RTL seit Jahren nichts falsch machen. Egal, wie viele Promis engagiert werden können und egal, über wie viele Folgen eine Staffel sich auch erstreckt - die Quoten stimmen. Deshalb nahm sich der Sender ein Konzept, das in Großbritannien bereits umgesetzt wurde, zum Vorbild und entwickelte eine neue Tanzsendung. Nun ist bekannt, wann "Stepping Out" zu sehen sein wird und über wie viele Episoden sich Tanzfans freuen dürfen.

Stefan Gregorowius / ActionPress

Statt einzelner Prominente, die zusammen mit Profitanzpartnern antreten, gehen dieses Mal echte Pärchen an den Start. Moderiert wird das Ganze von den "Let's Dance"-Gastgebern Daniel Hartwich (36) und Sylvie Meis (37). Auch die Jury bleibt laut quotenmeter.de gleich. Motsi Mabuse (34), Jorge Gonzalez (47) und Joachim Llambi (51) werden die Leistungen bewerten. Wie schon "Let's Dance" wird auch "Stepping Out" eine Freitagabendshow werden. Die Ausstrahlung soll am 11. September 2015 beginnen und ab dann fünf weitere Male erfolgen. Insgesamt erhält die Sendung also sechs Folgen. Bedeutet dies, dass acht Promi-Paare antreten werden, wobei im Finale dann noch drei verbliebene Pärchen um den Sieg kämpfen werden?

Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse
RTL / Stefan Gregorowius
Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse

Ob Neu-Eltern Sarah (22) und Pietro Lombardi (23) Lust hätten, mitzumachen oder welche anderen Paarungen von RTL ins Auge gefasst werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Sarah Engels und Pietro Lombardi
Facebook / Pietro Lombardi
Sarah Engels und Pietro Lombardi