Das Leiden von Whitney Houstons (✝48) Tochter hat ein Ende: Nach ihrem sechsmonatigen Überlebenskampf ist Bobbi Kristina (✝) den Folgen ihrer Verletzungen erlegen und verstorben. Die Musikertochter ist nur 22 Jahre alt geworden. Nun müssen die Angehörigen und Freunde von Bobbi Kristina Abschied nehmen!

"Es ist hart, sich zu verabschieden", gaben ihre Angehörigen über die offizielle Facebook-Seite von Whitney Houston bekannt. Laut Entertainment Tonight findet die Trauerfeier schon diese Woche in Atlanta statt, wobei ihr Leichnam anschließend nach New Jersey geflogen wird, damit Bobbi Kristina neben ihrer Mutter beerdigt werden kann. Nach dem bitteren Streit um die Beerdigung, scheinen nun beide Familien, sowohl die Houstons, als auch die Browns, dabei zu sein und haben sich schon lange vor dem Hospiz versammelt. Schon seit Mittwochnachmittag steht ein weißes Zelt am Hinterausgang des Peachtree Christian Hospiz. Auch zwei Leichenwagen sind schon vor Ort. Ob auch Hollywood-Stars bei der Trauerfeier dabei seien werden, ist noch nicht bekannt.

Nick Gordon und Bobbi Kristina BrownFrazer Harrison/Getty Images
Nick Gordon und Bobbi Kristina Brown
Whitney Houston, Bobby Brown und Bobbi Kristina im Jahr 1998Lucy Nicholson / Getty Images
Whitney Houston, Bobby Brown und Bobbi Kristina im Jahr 1998
Nick Gordon und Bobbi Kristina 2012 in HollywoodMaury Phillips / Freier Fotograf
Nick Gordon und Bobbi Kristina 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de