Ob da wohl jemand bald selbst auf den Geschmack kommt? So wie Taylor Swift (25) ihren Patensohn Leo Thames ansieht, könnte man fast meinen, dass sie selbst bald dem Babyfieber verfällt. Leos Mama Jaime King (36) stellte ihrem kleinen Sohn nun seine berühmte Patentante vor - und es scheint Liebe auf den ersten Blick zu sein.

Twitter/ Taylor Swift

"Ich treffe meinen Jungen", erklärt Taylor zu dem zuckersüßen Twitter-Schnappschuss, den auch Jaime auf ihrer Instagram-Seite postet. Überglücklich schreibt die frischgebackene Zweifach-Mama dazu: "Meine Liebsten treffen sich. Baby Boy Leo Thames und seine Patentante = Pures Glück." Und Taylor legt noch einmal nach. Auf einem weiteren Bild ist ihre Hand mit funkelnden Gold-Nägeln zu sehen, die von einer winzigen Baby-Hand umklammert werden. Dazu passend schreibt sie eine Zeile aus ihrem Hit "Never Grow Up": "Your little hand's wrapped around my finger and it's so quiet in the world tonight..." Die beiden werden sicherlich noch viel Spaß miteinander haben...

Taylor Swift und Jaime King
Instagram / Jaime King
Taylor Swift und Jaime King
Jaime King
Getty Images
Jaime King