Seit Angelina Heger (23) als Kandidatin beim Bachelor zu sehen war, gilt sie als umstrittene Person in der Promi-Welt. Die einen lieben sie - und die anderen beschimpfen sie bei Facebook! Auf der Seite der Blondine geht es regelmäßig heiß her, je nachdem, was für ein Pic sie gerade gepostet hat. Nachdem das TV-Sternchen gestern ein Ultraschallbild online gestellt hatte, gingen viele automatisch davon aus, dass Angelina schwanger sein muss. Die scheinbare Bald-Mama kommentierte fleißig und so festigte sich der Verdacht. Kurz darauf stellte sie jedoch klar, dass sie nicht Mutter, sondern Tante wird. Die Fans fühlten sich absichtlich hinters Licht geführt. Das war der Anfang eines Shitstorms, den selbst die so kritikerprobte Dschungelcamperin in diesem Ausmaß eher selten erlebt hat.

Angelina Heger
Getty Images
Angelina Heger

Auf Anfrage von Promiflash wollte sie sich zu dem aktuellen Vorfall leider nicht äußern. Allerdings hatte sie uns bereits in der Vergangenheit erklärt, dass sie die zahlreichen bösen Kommentare auf ihrer Page eher gelassen nimmt. "Ich bin wie ein Unfall. Da guckt halt jeder hin. Auf der Straße ist es ja genau das Gleiche und ich glaube, dass es sich auch bei Facebook so widerspiegelt. Da, wo gerade ein Shitstorm ist, da klicken alle drauf, weil alle informiert sein wollen. Bisschen pervers, aber so ist es halt", so Angelina. Man kann also davon ausgehen, dass sie auch diesmal eher amüsiert den ganzen Trubel um ihre Person verfolgt.

Angelina Heger
Getty Images
Angelina Heger
Angelina Heger
Schultz-Coulon/WENN.com
Angelina Heger