Snooki (27) lässt sich die Lippen aufspritzen! Mit dem Gedanken spielt die zweifache Mutter bereits eine ganze Weile und im Hinblick auf ihre übrigen TV-Kollegen grenzt es fast an ein Wunder, dass sie sich noch nicht unter das Messer gelegt hat. Bisher hatte sich die gebürtige Chilenin immer mit einer Extra-Portion Lipliner und einem perfektionierten Duckface präsentiert.

Snooki
Instagram/snooki
Snooki

Auf ihrer Webseite eröffnete Ex-Jersey Shore-Prinzessin Snooki ihren Fans nun, sich demnächst die Lippen aufspritzen lassen zu wollen. "Ich bekomme temporäre Lip Filler", schreibt Snooki, die im Gegensatz zu ihrem Styling-Vorbild Kylie Jenner (17) offenbar kein Geheimnis aus ihrer optischen Veränderung machen wird. "Ich habe bereits einen Termin vereinbart, in ein paar Wochen ist es soweit und ich bin wirklich nervös. Es findet in Jersey statt, vielleicht sollte ich mich vorher betrinken, damit ich es mir nicht anders überlege."

Snooki
Instagram/snookinic
Snooki

Snooki schmerzhaftes Lippenbekenntnis können Hardcore-Fans übrigens auch live am Bildschirm mitverfolgen. Der beste Freund der 27-Jährigen, Joey, werde ihr zur Seite stehen und alles für ihren Snapchat-Account festhalten. Warum ihr Ehemann Jionni (28) sie nicht begleitet? Die Antwort ist ganz einfach:

Snooki
http://instagram.com/snookinic
Snooki

"Jionni will nicht, dass ich mein Gesicht anrühre, weil er findet, dass ich perfekt bin. Aber ich sehe das nicht so. Meine Lippen haben mich immer unsicher gemacht. Ich bin zwar sonst selbstbewusst, aber dass ich gerne eine Oberlippe hätte, hat mich immer beschäftigt. Ich besitze keine, es ist nur eine Linie." Sie werde ihre Lippen nun trotz Jionnis Einwände ein bisschen auffüllen lassen. Eine Angst bleibt allerdings: "Ich habe Angst, dass ich aussehe wie ein Clown, so möchte ich wirklich nicht aussehen."