Jetzt ist es endlich raus: Kylie Jenners XXL-Lippen sind natürlich nicht echt! Hieß es sonst immer, Kylie schminke sich ihren Schmollmund bloß so perfekt, dass es nur so aussehe, als habe sie eine Lippen-OP machen lassen, hat die 17-Jährige nun doch endlich einen Schönheitseingriff zugegeben.

Kylie Jenner
Instagram/Kylie Jenner
Kylie Jenner

"Ich habe nur vorübergehend die Lippen aufspritzen lassen. Ich war schon immer sehr unsicher, wenn es um meine Lippen ging. Es war eine bewusste Entscheidung, die ich getroffen habe", sagte sie in der Show Keeping up with the Kardashians und gab damit tatsächlich das zu, was sowieso alle längst vermutet hatten. "Ich möchte mich endlich öffentlich bekennen, doch weil Leute alles so schnell negativ beurteilen, habe ich mich vorerst zurückgehalten. Aber ich habe nie gelogen", betonte Kylie, deren Lippen zuletzt sogar einen gefährlichen Internettrend ausgelöst hatten.

Kylie Jenner
WENN
Kylie Jenner

Dieses Lippenbekenntnis dürfte also wohl viele Teenager interessieren, die sich übrigens auf die komplette Schönheitseingriff-Beichte am Sonntag freuen können, denn dann soll diese im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt werden.

Kylie Jenner
Instagram / Kylie Jenner
Kylie Jenner