Sie hat es gerade quasi auf den Model-Olymp geschafft: Elsa Hosk (26) gehört zu den zehn neuen Victoria's Secret-Engeln. Doch wenn es nach ihr geht, könnte es bald schon wieder neue Veränderungen geben. Sie fordert nämlich mehr Kurven auf dem Laufsteg.

Elsa Hosk
Getty Images
Elsa Hosk

Die Welt sei heute offener gegenüber Plussize, erklärte Elsa gemeinsam mit Kollegin Jac Jagaciak im Interview mit der britischen Zeitung Daily Mail. Ob es dann wohl bald mehr XXL-Models in der Lingerie-Branche gibt? "Wir wissen es nicht. Ich hoffe es sehr", so Elsa. Auch wenn Elsa und Jac selbst kein Gramm Fett unter den Engelsflügeln zu tragen scheinen, ist der Wunsch der beiden Dessous-Schönheiten dennoch klar: weniger Hungerkuren und mehr Vielfalt - nicht nur auf dem Speiseplan, sondern auch unter den Model-Kolleginnen. Mager scheint wohl die längste Zeit das Nonplusultra gewesen zu sein.

Dimitrios Kambouris/Getty Images for Victoria's Secret

Ihr wollt mehr über Elsa und ihre Einschätzungen erfahren? Dann schaut eich einfach den unten stehenden Clip an.

Alessandra Ambrosio, Stella Maxwell, Martha Hunt und Elsa Hosk
Ernesto Ruscio/Getty Images for Victoria's Secret
Alessandra Ambrosio, Stella Maxwell, Martha Hunt und Elsa Hosk