Für das Finale der Show Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein am Samstag stehen bereits sieben von neun Finalisten fest, zwei weitere werden heute und am Finaltag ermittelt. Und dann heißt es: Nur einer schafft den Weg zurück ins Dschungelcamp! Einige Promis haben sich beim AEDT-Sommerfest in Berlin schon mal im Vorfeld mit diesem Gedanken auseinandergesetzt: Welcher Kandidat darf denn wieder nach Australien? Und manche von ihnen haben so ihre eigene Theorie!

Sarah Knappik, Jay Khan und Mathieu Carrière
RTL / Stefan Gregorowius
Sarah Knappik, Jay Khan und Mathieu Carrière

"Ich würde sagen, Sarah Knappik (28) oder Brigitte Nielsen (52)", erzählte Janina Youssefian gegenüber Promiflash. Julian Stoeckel (28) hat wohl auch schon seine Favoritin: "Die Einzige, die ich richtig lustig fand, war Brigitte Nielsen. Peer Kusmagk (40) ist von einer ganz anderen Kandidatin überzeugt und sieht sie schon fast im Dschungel: "Sarah ist die Kultblondine, die danach immer wieder probiert worden ist, nachzucasten. Du kannst Sarah Knappik nicht ersetzen, Sarah Knappik ist das Dschungelcamp!" Klare Worte! "Sie bringt schon Action in die Bude, die heult, die jammert, aaaaah…", fügte Janina noch hinzu. Ob es für Sarah K. wirklich reichen wird, zeigt sich dann am kommenden Samstag.

Brigitte Nielsen
RTL / Stefan Gregorowius
Brigitte Nielsen

Wer die Favoriten der Promis für das Dschungelcamp 2016 sind, seht ihr hier noch einmal im Clip:

Andreas Rentz Getty Images Entertainment