Der reine Männertisch der heutigen Sendung von Das perfekte Promi-Dinner versteht sich sichtlich gut. Während die gestandenen Kerle vornehmlich Hausmannskost zaubern und zusammen verspeisen, geraten sie ins Plaudern über ihre Leben. Als Peter Althof zu Tisch bittet, fragen ihn die anderen Teilnehmer neugierig nach seinen Erfahrungen als Bodyguard aus. Und der erinnert sich mit Schrecken an einen Job mit Mariah Carey (45) und Jennifer Lopez (46).

Robert Geiss
Facebook/ Carmen Geiss
Robert Geiss

Der ehemalige Bodyguard von Die Geissens hat in seiner Karriere schon ganz andere Kaliber von Prominenz beschützt. Einmal wurde Peter beauftragt die Hollywood-Ladys Mariah und Jennifer abzusichern, denn die Sängerinnen hatten nacheinander einen Auftritt. "Das war für mich Zickenkrieg, das heißt: Mariah sagt: 'Ich will Jennifer nicht sehen!' Und Jennifer sagt: 'Ich will Mariah nicht sehen!'", erinnerte sich Peter zurück. Der Leibwächter hatte demnach aller Hand zu tun, die beiden voneinander abzuschirmen, um Schlimmeres zu vermeiden. "Deswegen musste wir einen Vorhang für 5000 Euro kaufen, da war Meterware nötig", verdeutlichte er. Die gesamte Garderobe habe man mit dem Stoff abtrennen müssen, denn eine andere Garderobe wäre zu weit weg gewesen.

Mariah Carey
WENN
Mariah Carey

Als der Vorhang schließlich hing, sei wieder Ruhe eingekehrt, denn dann konnten die beiden Diven sich nicht mehr sehen.

Jennifer Lopez
WENN
Jennifer Lopez