Es ist ein herber Schlag für Kelly Rutherford (46). Seit Jahren streitet sich die Schauspielerin mit ihrem Ex-Mann um das Sorgerecht der beiden gemeinsamen Kinder. Für zwei Monate durfte der Gossip Girl-Star die beiden Kids mit nach New York nehmen - erstmal ein Erfolg. Doch Kelly brachte die beiden nicht zurück zu ihrem Vater nach Monaco. Aus diesem Grund musste die Blondine heute vor Gericht erscheinen. Ein Urteil ist nun gefallen!

Kelly Rutherford
TNYF/WENN.com
Kelly Rutherford

Nach zwei Monaten schien sich Kelly Rutherford nicht mehr von ihren Kindern trennen zu wollen und sie wieder nach Europa zu schicken. Deshalb musste sie nun vor Gericht und das Urteil ist sicherlich ein herber Schlag für die Zweifach-Mama. Ihre beiden Sprösslinge dürfen nicht länger bei ihr bleiben, sondern müssen wieder zurück zu ihrem Papa. Gleich nach der Verhandlung sollen die beiden in einen Flieger in Richtung Côte d'Azur gesetzt worden sein, berichtet TMZ. Von der Schauspielerin gab es hierzu bislang kein Statement.

Kelly Rutherford
Alberto Reyes/WENN
Kelly Rutherford
Kelly Rutherford
Alberto Reyes/WENN.com
Kelly Rutherford