Bei Angelina Jolie (40) und Brad Pitt (51) kriselt es heftig - zumindest in ihrem neuen Film "By the Sea", in dem das Ehepaar erstmals seit "Mr. & Mrs. Smith wieder gemeinsam vor der Kamera steht. Und der von Angelina produzierte Streifen hat es durchaus in sich.

Angelina Jolie und Brad Pitt
Universal Pictures
Angelina Jolie und Brad Pitt

Kühle Blicke, Gewalt, Alkohol und eine Ehe, die am Ende ist: In dem neuen Film von Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt geht es ordentlich zur Sache. Der neue Streifen, bei dem Angelina auch Regie geführt hat, handelt von einer Tänzerin und einem Schriftsteller, die unglücklich verheiratet sind und mit einem Umzug in eine kleine Küstenstadt den letzten Versuch wagen, ihre zerstörte Ehe noch zu retten. Der Film spielt in den 1970er Jahren und ist geprägt von Handgreiflichkeiten, harten Worten und Hochprozentigem. Bereits der Trailer lässt einem das Blut in den Adern gefrieren, denn die beiden Schauspieler zeigen große Emotionen, bringen den Hass und die Verzweiflung erstaunlich authentisch herüber.

Angelina Jolie
Screenshot Youtube/ Trailer "By the Sea"
Angelina Jolie

Seht schon jetzt die Highlights aus dem neuen Brangelina-Film "By the Sea" in unserem Clip:

Angelina Jolie
Screenshot Youtube/ Trailer "By the Sea"
Angelina Jolie