Seit ihrer Absage beim Sommer-Dschungelcamp haben sich die Fans von Tanja Tischewitsch (25) gefragt: Warum zieht sie sich plötzlich so zurück? Nun gibt sie selbst die Antwort: Tanja ist tatsächlich schwanger und überglücklich!

Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch/Instagram
Tanja Tischewitsch

Die Beziehung zu ihrem Freund Thomas hat Tanja lange geheim gehalten, doch nun teilt sie das gemeinsame Glück öffentlich. Im nächsten Frühling werden sie schon zu dritt sein, denn Tanja ist schon Ende des dritten Monats. "Ich fühle mich super" sagte sie gegenüber Bild. Doch ganz so prima ging es ihr nicht von Beginn ihrer Schwangerschaft. "Am Anfang der Schwangerschaft hatte ich ungefähr einen Monat Morgenübelkeit und Schwindelgefühle. Das ist jetzt zum Glück vorbei", erklärte sie.

Tanja Tischewitsch und Thomas Radeck
Tanja Tischewitsch/Instagram
Tanja Tischewitsch und Thomas Radeck

Doch warum macht Tanja, die nun auch eine kleine Rolle bei Alles was zählt ergattert hat, ihre Schwangerschaft jetzt öffentlich? "Ich kann den Bauch ja auch nicht mehr verbergen", gestand sie. Gerade deshalb ist sie jetzt auch überglücklich und scheint ihrem Lebensziel näher zu kommen. "Ich bin ein totaler Familienmensch. Mein Traum war immer: Hund, Mann, Kind, Haus. Ich glaube, ich bin auf dem richtigen Weg." Wie schön!

Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch/Facebook
Tanja Tischewitsch