Cara Delevingne (23) ist aus der Fashion-Welt nicht mehr wegzudenken, jedenfalls wenn es nach Modeschöpfern und Fotografen geht. Doch nun hat die blonde Schönheit selbst die Reißleine gezogen und verkündet: Sie steigt aus dem Model-Geschäft aus.

Seit dem sie eine Rolle in dem Film "Margos Spuren" ergatterte und großen Erfolg als Schauspielerin feierte, gab es erste Gerüchte um einen Karrierewechsel von Cara. Sie selbst war so überwältigt von ihren neuen Erfahrungen, dass sie am liebsten gar nichts anderes mehr tun wollte. Aus dieser Wunschvorstellung macht die 23-jährige nun offenbar Realität, denn Cara gibt ihr Leben als Supermodel auf, um sich voll und ganz der Schauspielerei zu widmen. "Das war immer mein Traum, als ich noch jünger war", verriet sie gegenüber Promiflash.

Doch es gab noch viel wichtigere Gründe, die Cara letztendlich dazu bewegten, ihre Karriere als Topmodel aufzugeben. Welche das sind, verrät sie in diesem Video:

Paris Jackson bei der Premiere von "Gringo"
Frederick M. Brown/Getty Images
Paris Jackson bei der Premiere von "Gringo"
Cara Delevingne auf der Paris Fashion Week 2018
Pascal Le Segretain/Getty Images for Christian Dior
Cara Delevingne auf der Paris Fashion Week 2018
Taylor Swift während der Jingle Ball Show 2017
Theo Wargo/Getty Images for iHeartMedia
Taylor Swift während der Jingle Ball Show 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de