Die Bachelorette hat sich in der letzten Folge für die finalen zwei Männer entschieden. Während Patrick und Alex Alisas Familie kennenlernen und um die letzte Rose kämpfen werden, musste Kandidat Philipp das Feld räumen. Sein Dreamdate und der erste Kuss konnten Alisa offenbar nicht von dem Berliner überzeugen. Nun meldete sich Philipp nach seinem Rausschmiss zu Wort und hat vor allem für Single-Frauen gute Nachrichten im Gepäck.

Philipp
Facebook / Philipp Stehler
Philipp

Mit einem Lächeln und gewohnt strahlenden Augen spricht Philipp über seine Facebook-Seite zu seinen Fans. "Die Bachelorette ist jetzt für mich vorbei, das war Alisas persönliche Entscheidung, da kann man nichts machen", betonte der Single. Dass Alisa sich gegen ihn entschied, machte ihm in der Sendung schon zu schaffen, wie seine glasigen Augen verrieten. Doch nun muss es weitergehen und das wird es, wie Philipp weiter offenbarte: "Der Weg bei der Bachelorette ist vorbei, aber mein Weg noch lange nicht. Irgendwo ist da draußen die Traumfrau, und ich werde sie sicher noch finden."

RTL

Der hübsche Beamte wird nach dieser Verkündung sicher nicht mehr lang allein bleiben, denn auch wenn Alisa sich gegen ihn entschied, so würden ihn doch Tausende andere Frauen mit Kusshand nehmen.

Philipp
RTL
Philipp

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.