Vor knapp zwei Wochen postete der britische Sänger Ed Sheeran (24) einen Schnappschuss auf Instagram, der ihn mit einem großen bunten Löwen-Tattoo auf der Brust zeigt. Dazu schrieb er: "Halbzeit und autsch". Nun verwirrte der Musiker seine Fans, indem er ein Foto seiner Brust postete, auf dem das Tattoo plötzlich verschwunden war. Also alles nur ein Fake?

Ed Sheeran ist anscheinend nicht nur ein fantastischer Sänger, sondern auch ein richtiger Witzbold. Denn auf den neuesten Fotos auf Instagram präsentiert Ed Sheeran seine frisch rasierte Brust und schreibt dazu: "Der Löwe war nur ein Scherz". Mit seinem Kommentar spielt der 24-Jährige auf sein Raubkatzen-Tattoo an, das noch vor wenigen Wochen auf seiner Brust prangte. War die Körperverzierung also nur aufgemalt? Nach kurzer Verwirrung klärte Ed persönlich im Netz auf: "Nur Spaß! Habe das Tattoo für eine TV-Show übermalen lassen", schrieb er auf Instagram,

Neben seiner neuesten Löwenkopf-Kreation hat sich der Sänger in der Vergangenheit unter anderem schon den Kopf einer Lego-Figur, das Logo von Heinz Tomatenketchup und einen Teddybären stechen lassen.

Ed Sheeran bei der Grammy-Verleihung 2016Kevork Djansezian / Getty Images
Ed Sheeran bei der Grammy-Verleihung 2016
Ed Sheeran im Februar 2016 bei der Grammy-Verleihung in Los AngelesKevork Djansezian / Staff
Ed Sheeran im Februar 2016 bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles
Ed Sheeran auf der BühnePhil Walter / Getty Images
Ed Sheeran auf der Bühne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de