Mitte Juni wurde bekannt gegeben, dass Benedict Cumberbatch (39) und seine Frau Sophie Hunter (37) einen kleinen Jungen bekommen haben. Viel mehr Informationen gab es auch nicht, außer der, dass die Eltern um Privatsphäre bitten würden. Auf den Namen des Sprösslings oder ein Foto wartete die Öffentlichkeit vergeblich - bis heute! Denn nun soll wenigstens der Name des Jungen offenbart worden sein.

Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter
WENN
Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter

Die Daily Mail will wissen, wie das Söhnchen von Benedict und Sophie heißt und darüber hinaus sogar, dass das Kind bereits einige Wochen auf der Welt gewesen sei, als seine Geburt verkündet wurde. "Es gab wilde Spekulationen der Medien um den Namen von Benedict Cumberbatchs Baby. Benedict und Sophie haben sich auf den Namen Christopher Carlton Cumberbatch geeinigt", wie eine Quelle berichtet haben soll. Christopher sei der Name des Charakters gewesen, den Benedict in der Anlehnung an den Film "Der letzte Gentleman" gespielt haben soll. Carlton sei der zweite Vorname von Benedict und seinem Vater Timothy und habe deswegen eine familiäre Bedeutung.

Benedict Cumberbatch
WENN
Benedict Cumberbatch

Weiterhin habe der Insider außerdem berichtet, dass Sophie ihren Sohn angeblich im Portland Krankenhaus in Westminster bereits am 01.06. gebar. Das würde bedeuten, dass das Paar knapp zwei Wochen mit der Verkündung der Babynews gewartet hätte.

Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter
Getty Images
Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter