Im Frühling diesen Jahres brachte Prinzessin Kate (33) die kleine Prinzessin Charlotte auf die Welt. Und alle waren verzückt: Das süße Mädchen und ihr knuffiger Bruder Prinz George (2) geben einfach ein tolles Geschwister-Duo ab. Aber vielleicht wird daraus bald ein Trio. Das munkelt man zumindest in Großbritannien. Nur wenige Monate nach der Geburt ihrer Tochter kommen Gerüchte auf, dass Kate schon wieder schwanger ist.

Herzogin Kate, Prinz William, Prinz George und Prinzessin Charlotte
Instagram.com/kensingtonroyal
Herzogin Kate, Prinz William, Prinz George und Prinzessin Charlotte

Wie Star berichtet, soll Kate in letzter Zeit auffällig oft bei offiziellen Anlässen gefehlt haben. Angeblich hat die Royal auch mit Morgenübelkeit zu kämpfen. Eine Beschwerde, über die viele werdende Mamas klagen. Ein Insider will es sogar ganz genau wissen: "Ihr drittes Kind wird Ende April oder Anfang Mai im nächsten Jahr zur Welt kommen. Sie werden es wohl um Neujahr bekanntgeben." Gibt es also wirklich bald wieder königlichen Nachwuchs? Bekanntermaßen wünschen sich Kate und Prinz William (33) eine richtig große Familie.

Kate Middleton
WENN
Kate Middleton

Angeblich habe sich Kate deswegen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, mache sogar eher Urlaub als der Rest ihrer Familie - und alles nur, um ihr wachsendes Baby-Bäuchlein vor den Paparazzi zu verstecken.

Kate Middleton
WENN
Kate Middleton