An den Gerüchten rund um eine Ehe-Krise bei Gisele Bündchen (35) und Tom Brady (38) scheint tatsächlich etwas dran zu sein. Allerdings ist nicht Ben Afflecks (43) Ex-Nanny Christine Ouzounian die Ursache, sondern Toms launisches Verhalten. Nun droht Gisele ihrem Ehemann offenbar mit der Scheidung.

Gisele Bündchen und Tom Brady
WENN
Gisele Bündchen und Tom Brady

Seitdem Tom Brady mit sportlichem Ärger zu kämpfen hat und sogar für vier Spiele suspendiert wurde, ist er angeblich auch privat wie ausgewechselt und zwar im negativen Sinne. Wie Us Weekly berichtet, lässt der Football-Star seinen Frust in den heimischen vier Wänden und an Gisele aus. Obwohl die 35-Jährige öffentlich noch aktiv zu ihrem gebeutelten Mann steht, hat sie hinter den Kulissen genug von seinen Ausrastern und Stimmungsschwankungen, die immer wieder zu großen Streits führen. Die Konsequenz: Gisele Bündchen suchte einen Scheidungsanwalt auf.

Gisele Bündchen und Tom Brady
WENN
Gisele Bündchen und Tom Brady

"Tom denkt, dass das nur eine Drohung von ihr ist", verriet ein Insider, "aber sie haben definitiv eine Krise." Noch scheint Tom Brady den Schritt seiner Liebsten nicht als ernsthafte Gefahr zu sehen und eher als Hinweis darauf zu verstehen, dass sie sehr unzufrieden ist. Doch da scheint er die Situation vielleicht etwas zu unterschätzen, wie eine Quelle betonte: "Die Dinge stehen richtig schlecht im Moment. Das könnte wirklich ihr Ende sein."

Gisele Bündchen
Getty Images
Gisele Bündchen