In der Beziehung von Daniela Katzenberger (28) und ihrem Lucas Cordalis (43) ging alles ganz schön schnell. Nach nur wenigen Monaten gab die Katze ihre Schwangerschaft bekannt - und jetzt weiß man auch genau, wie es dazu kam!

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger/Facebook
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Im Februar 2014 verliebten sich Dani und Lucas ineinander und kamen zusammen. Heute, gut eineinhalb Jahre später, sind die beiden schon stolze Eltern von Töchterchen Sophia. Das TV-Sternchen und der Musiker führen eine Beziehung im Eil-Tempo, alles geht ganz, ganz schnell bei dem Promi-Paar. In ihrer neuen RTL II-Sendung "Daniela Katzenberger - mit Lucas im Babyglück" verriet die "Katze" nun, dass sich das Paar schon früh darüber einig war, dass es ganz schnell eine Mini-Mieze geben soll. "Nach drei Monaten hat er gesagt: 'Wenn du die Pille absetzen willst, dann bin ich mit dir.'" Dies ließ sich der Reality-Star nicht zweimal sagen. "Ich habe ihn dann in Amerika angerufen und ihm gesagt, dass ich die komplette Pillenpackung die Toilette runtergespült habe. Er hat gesagt: 'Schön, Schatz!'" Danach hat es nur wenige Monate gedauert, bis die Turteltauben die frohe Schwangerschafts-Botschaft verkündet haben.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger/Facebook
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Wenn beim zweiten Baby auch alles so schnell geht, dann darf sich Sophia ja schon ganz bald über ein Geschwisterchen freuen.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
WENN
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger